Dieses bizarre Jahr hatte auch eine positive Seite: Während der verschiedenen Abriegelungsphasen, in denen Chaos und Verwirrung herrschten, blühte die Natur in der Toskana weiter. Wir sind begeistert und freuen uns auf die Ernte in Montecalvi.

Der Winter begann sehr gut und versorgte das Land mit den notwendigen Wasservorräten, um die Saison sicher zu überstehen, aber dann wurden wir im Frühjahr von der Pandemie überrollt. Die Welt kam vorübergehend zum Stillstand, aber die Natur setzte ihren Weg fort, unterstützt durch den langen Frühling, den wir in der Toskana erlebten. Im Mai waren die Temperaturen niedriger als gewöhnlich, was die Reifezeit verlängerte. Im Juni wurde es dann richtig sommerlich, und im Juli und August wurde es immer wärmer, so dass die Trauben große Fortschritte machen konnten. Anfang August begann die Reifezeit, und in den folgenden Wochen wurden die Trauben dunkler und konzentrierter. Das schöne Wetter hielt den ganzen September über an und ließ erst vor kurzem die ersten Anzeichen des Herbstes erkennen, und das ist das Signal, dass es Zeit für die Ernte ist.

Unser kleines Team erntet von Hand, geht langsam von Rebstock zu Rebstock, achtet auf die Auswahl der Trauben, die in den Weinkeller gebracht werden, und nimmt dann eine zweite Auswahl der Trauben vor, die in die Tanks zur Gärung kommen. Jeder Schritt wird von unserem Winzer Tim Manning und unserem Weinbergsteam, bestehend aus Yahya El Harchaoui und Marco Nicastro, begleitet, deren große Erfahrung bei der Weinlese unerlässlich ist. Unterstützt wird das Team während der Ernte von Laura Vegni (die auch für das Weingut mitverantwortlich ist), die das Mittagessen für die Traubenleser zubereitet – vielleicht die wichtigste Aufgabe überhaupt!

Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Trauben, die unsere Reben im Jahr 2020 hervorgebracht haben. Es ist noch zu früh, um ihn zu deklarieren, aber nach einer ersten Analyse ist die Konzentration hoch und der Säuregehalt gut, alles gute Anzeichen für Trinkbarkeit und Reifung. Wir freuen uns darauf, diesen Jahrgang in den kommenden Jahren mit Ihnen zu teilen.

Add comment

Name
E-mail
Website
Comment